Ein Stück Fernsehgeschichte

Als am 17. Juni 2015 Stefan Raab seinen Rücktritt aus dem TV-Geschäft zum Ende des Jahres ankündigte war dies ein großer Knall in der deutschen Medienlandschaft. Schnell wurde klar, dass Pro7 einen Nachfolger benötigte. Zum neuen Zugpferd des Sender wurden die bereits seit 2013 unter Vertrag stehenden Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf.

Bereits vorher arbeiteten die beiden in verschiedenen TV-Formaten zusammen. Ab 2009 moderierten sie mit dem Format MTV Home eine Talkshow. Hierbei sind Spiele wie „Wenn ich du wäre“ entstanden. Darüber könnte ich mich immer wieder zerreißen. 😀

2011 folgte der Sprung in das öffentlich-rechtliche Fernsehen zu ZDFneo. Hier wurde das Format in ähnlicher Form beibehalten. Oft wurde mit dem Klischee des gebühren-finanzierten Fernsehens gespielt. Beispiel gefällig?

Das Video zeigt aber auch, dass die beiden Moderatoren zusammen vor allem in Kombination mit Alkohol lustig sind. Dieser Eindruck verfestigte sich auch mit dem Wechsel zu Pro7. In deren Mediathek finden sich beispielsweise diverse Clips, welche Joko und Klaas auf Jamaika beim exzessiv lustigen Bierkonsum zeigen. In einer Circus HalliGalli-Folge betrinken sich die beiden zusammen mit Matthias „Matze“ Schweighöfer beim Spiel „Dawn of the Gag“. Das komplette Video darf allerdings lt. Anforderungen der Medienaufsicht immer erst ab 23:00 Uhr gezeigt werden. Kein Witz, die betreffende Szene ist tagsüber aus dem Beitrag geschnitten.

Generell ist Circus HalliGalli eine Sendung, die provoziert,  an die Grenzen geht, aber vor allem einfach auch irre komisch ist. Beiträge wie „Mein bester Feind“ oder „Spontan Wenn ich du wäre“ mit Prominenten sind jedes Mal zum Brüllen.

Erkennt man am Beitrag, dass ich auf die Sendungen der beiden stehe? Okay, eventuell mache ich das wirklich. Ein klein wenig. Okay, das ist untertrieben. Man muss auch mal Fanboy sein, und das bin ich. Deswegen bin ich auch sehr traurig darüber, dass Circus HalliGalli in die letzte Staffel geht. Doch im Gegensatz zu Stefan Raab beenden Joko und Klaas ihre TV-Karriere noch nicht komplett. Die bekannten Sendungen wie das „Duell um die Welt“ oder „Die beste Show der Welt“ bleiben uns zum Glück erhalten. Ich danke euch beiden dennoch für dieses Stück Fernsehgeschichte und viele herzliche Lacher und aufheiternde Momente in Situationen, in denen ich sie wirklich brauchte. Bubitzzz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.