THE LIFE OF BUBITZZZ

Das Jahr 2018 – ein Rückblick

Liebe Freunde,

das Jahr 2018 war für mich in vielerlei Hinsicht ein aufregendes Jahr.. Ich möchte diese Plattform nutzen, um noch einmal auf ein paar Höhepunkte zurückzublicken.

all about basketball

Definitiv DAS Highlight dieses Jahr war der neue Job beim Deutschen Basketball Bund. Ich durfte als Event Manager die U20 Europameisterschaft der Herren in Chemnitz organisieren. Der Wunschjob in “meiner” Sportart, und dann noch in der Heimat – was kann es besseres geben?

Die Aufgabe war groß. In meinen Verantwortungsbereich lagen ein Großteil der Kommunikation vor Ort, sei es mit den Hotels, der Stadtverwaltung, der Messe Chemnitz oder dem Stadtmarketing und mein Baby, das Volunteerprogramm. Die größte Herausforderung lag in der Koordination der ca. 150 freiwilligen Helfer. Überragende Persönlichkeiten waren dort dabei, quer aus Deutschland und Europa angereist, nur um beim Event mitzuwirken. Es war mir eine Ehre, mit euch zusammenzuarbeiten!

U20-EM Finalspiel zwischen Kroatien und Israel

Natürlich möchte ich an dieser Stelle vor allem den Kollegen aus der Bundesgeschäftsstelle für die tolle Zusammenarbeit sowie dem Präsidium für das Vertrauen in meine Person und Arbeit danken. Insbesondere möchte ich hier Tim erwähnen, welcher in der Zusammenarbeit mit mir eine Menge Geduld bewiesen hat und Chemnitz hoffentlich in positiver Erinnerung behalten wird. Das Turnier war eine großartige Erfahrung und ich freue mich schon jetzt darauf, von dieser Erfahrung einmal meinen Kindern zu erzählen.

all about home

Umzug. Mal wieder. Aber hey, es wäre auch langweilig in nur einer Wohnung. Also verließ ich für den neuen Job meine geliebte Lachs-WG und Berlin, um wieder in die Heimat zurückzugehen. Ich fühle mich hier wirklich wohl. Mein Bruder nennt mich “alt” deswegen. Hätte mir vor drei Jahren jemand gesagt, dass nach Berlin wieder Chemnitz an der Reihe ist, ich hätte es nicht geglaubt.

Aber unabhängig von den unsäglichen Ereignissen im August macht sich Chemnitz. Die Kulturszene ist sehr vielfältig, im sportlichen Bereich ist man Dank den NINERS und mit Abstrichen dem CFC gut aufgestellt, ich habe noch viele Freunde hier. In Chemnitz kann man noch etwas prägen. Eigentlich möchte ich so schnell hier erstmal nicht wieder weg.

all about politics

Anfang des Jahres habe ich mich entschlossen, endlich politisch aktiv zu werden. Daher bin ich mittlerweile Mitglied der FDP Chemnitz. Kurze Zeit später wurde ich vom damaligen Kreisvorsitzenden der Jungen Liberalen Chemnitz (Website derzeit under construction) angesprochen. Ich fühlte mich dort direkt aufgehoben und wurde im Mai zum stellvertretenden Kreisvorsitzenden gewählt. Seitdem versuche ich, in Chemnitz etwas zu bewegen und insbesondere die Jugend von politischem Engagement zu überzeugen.

Gestern war ein langer Abend für den neuen Kreisvorstand zur ersten konstituierenden Sitzung nach der Wahl. Für ein…

Slået op af Junge Liberale ChemnitzFredag den 22. juni 2018

all about fish

Wie bereits in meinem letzten Blogeintrag erwähnt bin ich seit Juli stolzer Besitzer eines großen 450 Liter-Aquariums. Dort tummeln sich Segelkärpflinge, Rotstreifenbarben, Schmucksalmler, Rote Neons, Algenfresser und verschiedene Welsarten inklusive Nachwuchs. Im November kam noch ein kleiner 60 Liter-Tank dazu. Erholung in den eigenen vier Wänden kann so einfach sein.

all about friends

Wie immer ein großes Kapitel und eine Menge Freude. Ich bin jedes Jahr immer wieder erstaunt, wie mich meine Freunde mit meinen Macken und Problemen so hinnehmen können. Ich möchte hier gar niemanden groß nennen, denn egal ob wiedergewonnene gute Freundschaften in Chemnitz, die “alte” Gang in Berlin oder die neu gewonnen Freunde – alle sind mir viel wert und ich hoffe, dass wir das so beibehalten können.

all about holidays

Im März stand der obligatorische Trip nach Glasgow an. Jedes Jahr ist dies einer meiner Highlights im Kalender. Der Aufbau, die Betreuung des Spiels, die Pub-Abende… all das lässt mich jedes Mal an die Zeit meines BBL-Praktikums zurückdenken.

vorher/nachher BBL Trophy Final 2018
(c) Craig Sorrell

Im direkten Vorfeld der U20-EM war ich auf der Hochzeit von Lisa und Andre in Wilhelmshaven eingeladen. Ein langer Wochenend-Trip, der aber jede einzelne Minute im Auto wert war. Ein Dank geht raus an das Hochzeitspaar, vielen Dank dass Svenja und ich Teil eurer Feier sein durften.

Im September ging es dann mit ein paar Freunden nach Mallorca. Ein Traum-Ferienhaus (700qm Wohnfläche + Poolhaus!), tolle Strände, Sonne… einfach toll.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.